Haben Sie das Verlangen nach

innerer Balance & Entspannung?

Heilpflanzen eingesetzt nach Aspekten der Humoralmedizin
eignen sich hervorragend zur Prävention,
Gesunderhaltung und bei gesundheitlichen Beschwerden.

Möchten Sie sich gesund & beweglich fühlen?

Mit Leichtigkeit im Einklang

Leichtigkeit?

Sehnen Sie sich nach

Die Naturheilkunde versucht immer den Menschen als Ganzes zu betrachten.
Dabei werden die Ursachen ausfindig gemacht und nicht nur die Symptome behandelt.
Sonja MöschingPraxis SchwungvollNaturheilpraxis TEN & Massage

Möchten Sie sich
gesund und
beweglich
fühlen?

Mit Leichtigkeit im Einklang

Sehnen Sie sich
nach

Leichtigkeit?

Die Naturheilkunde versucht immer den
Menschen als Ganzes zu betrachten.
Dabei werden die Ursachen ausfindig gemacht
und nicht nur die Symptome behandelt.

Haben Sie das
Verlangen nach

innerer Balance
und
Entspannung?

Heilpflanzen eingesetzt nach Aspekten der
Humoralmedizin eignen sich hervorragend zur
Prävention, Gesunderhaltung und bei
gesundheitlichen Beschwerden.

Praxis Schwungvoll

Naturheilpraxis TEN

Sonja Mösching

& Massage

Naturheilpraxis und Massage

Sonja Mösching

Naturheilpraktikerin und Therapeutin

Als Naturheilpraktikerin mit Abschluss in traditioneller europäischer Medizin (TEN) und Therapeutin begleite ich dich auf deinem Lebensweg. Es ist mir wichtig, dich und deine Beschwerden als Ganzes zu betrachten und ein umfassendes Bild deines Gesundheitsstatus zu machen. Ein vielseitiges Angebot an sanften Therapiemethoden ermöglicht es, ein individuell abgestimmtes Therapiekonzept zu erstellen um dich in der aktuellen Lebenssituation zu unterstützen.

Ausbildungen

2018-2022 Naturheilpraktikerin TEN
2017 Praxisumzug nach Aeschiried
2017 Akupunktmassagetherapeutin
2015 Fussreflexzonenmasseurin
2014 manuelle Lymphdrainagetherapeutin mit komplexer physikalischer Entstauungstherapie
2014 Berufsmasseurin
2009-2017 Praxis in Gstaad + Château-d'Oex
2009 Gesundheitsmasseurin
2008 med. Praxisassistentin

Weiterbildungen

2019 MST Manuelle Schmerztherapie
2016 Dr. Schüssler Grundsalze
2016 Gemmotherapie
2015 Fussreflexzonenmasseurin
2015 Farb-Triologie Teil 1 +2
2014 Triggerpunkt-Therapie
2014 Kolonbehandlung nach P. Vogler
2014 Schröpfen Immunsystems
2014 Schröpfen Hormonsystems
2014 Bowen Therapie TBT 101
2013 Schröpfkopfbehandlung
2013 Dorntherapie und Breuss
2010 vers. Massageausbildungen in Hawaii
2010 Hot-Stone Massage
2009 Lomi Lomi Nui Massage

Qualitätslabel

AscaEMRNVS

EMR - Zertifiziert

Schwungvoll – Naturheilpraxis ist bei den Zusatzversicherungen anerkannt

Naturheilpraktikerin

zertifizierte Ausbildung in traditioneller europäischer Naturheilkunde TEN

Praxis

Ebenengässli 27, Aeschiried

Ich freue mich Dich kennen zulernen

Naturheilkunde

Naturheil- kunde

Die traditionelle europäische Naturheilkunde TEN ist ein umfassendes, ganzheitliches Medizinsystem mit einer Vielzahl von diagnostischen und therapeutischen Verfahren. TEN hat verschiedene Wurzeln, und geht bis zu den Ägyptern und Griechen zurück.

Die TEN sieht den Menschen als ein Teil der gesamten Natur und ist geprägt durch die Humorallehre. Diese basiert auf der „vier Säftelehre “ mit ihren Kardinalsäften Sanguis (Blut), Phlegma (Schleim), Cholera (gelb Galle) und Melancholera (schwarze Galle) sowie die dazugehörigen „Elementen“ Luft, Wasser, Feuer und Erde.

Die Sichtweise der TEN ist gesundheitsorientiert, individuell und ganzheitlich geprägt sowie ressourcenorientiert auf den Klienten ausgerichtet. Ein Ziel der TEN ist es, das heutige Wissen der Medizin mit der traditionellen Heilkunst zu verknüpfen.

Ziel der Naturheilkunde ist es, dass innere Gleichgewicht wiederherzustellen. Die Selbstheilungskräfte zu fördern und so Gesundheit, Lebensfreude und Lebenskraft zu steigern. In der Traditionellen europäischen Naturheilkunde (TEN) wird jeder Mensch mit seiner individuellen Konstitution angeschaut. Es werden nicht Symptome bekämpft sondern versucht, die Krankheitsursache zu beheben oder vorzubeugen.

Durch ein ausführliches Anamnesegespräch werden nicht nur körperliche Beschwerden und Reaktionen besprochen, auch die gesamte Geschichte, welche der Mensch mitbringt von Geburt über die Kindheit, Jungendzeit bis zum jetzigen Zeitpunkt werden berücksichtigt. Parallel zum körperlichen Untersuch werden zusätzlich verschiedene Diagnoseverfahren durchgeführt, welche dann ein Erstellen eines individuellen Therapiekonzept ermöglichen.

Die Naturheilkunde bietet Hilfe bei Verdauungsbeschwerden, Infektanfälligkeiten, Stoffwechselerkrankungen, Kinderkrankheiten, Hauterkrankungen, Frauenheilkunde, Schmerzen, Allergien und vielem mehr.

Die Pflanzenheilkunde auch Phytotherapie genannt, gehört zu den ältesten medizinischen Therapien und ist auf der ganzen Welt und in allen Kulturen bekannt. Die Heilpflanzen liefern uns einen riesigen Schatz an wertvollen Inhaltsstoffen wie ätherische Öle, Bitterstoffe, Glykoside, Vitamine, Flavonoide und viele mehr. In der TEN werden hierzu vorrangig Pflanzen genutzt, die in unseren Breitengraden wachsen.

In einem persönlichen Gespräch und mit Hilfe der Zungen- und Irisdiagnostik stelle ich dir gerne deine ganz persönliche Heilpflanzenmischung zusammen. Dabei arbeite ich mit Tinkturen, Urtinkturen, Teemischungen, Spagyrik und vielem mehr.

Lass  die Nahrung deine Medizin sein und Medizin deine Nahrung!

Die Diätetik (Lebensführung) ist eine ganzheitliche Ernährungstherapie sowie alle Massnahmen die zur Heilung und Linderung von Krankheiten beitragen und die Gesunderhaltung. Dazu gehören die Ernährung, die Bewegung, die Lebensfreude und den Lebensrhythmus.  Sie werden individuell beraten und gemeinsam den passenden Weg für Sie persönlich zu finden.

Befundmöglichkeiten

Befund Möglichkeiten

In der Irisdiagnostik werden aufgrund der Struktur, Farbgebung und Zeichen der Regenbogenhaut Rückschlüsse auf die individuelle Konstitution des Menschen gezogen. Die Konstitution zeigt, wie der Organismus auf krankmachende Reize reagiert, zu welchen Erkrankungen sie neigt und wie sich diese entwickeln können. Daraus ergibt sich eine ganzheitliche Diagnose und Therapie. Des Weiteren können Tendenzen erkannt werden und es entsteht eine prophylaktische Behandlung.

Die Pulsdiagnose ist eine der wichtigsten Methoden zur Beurteilung der aktuellen Krankheitssituation. Die Qualität des Pulses ermöglicht die Beurteilung einer Erkrankung oder eines Krankheitsverlaufes.

Veränderungen der Form, der Farbe oder des Belages können auf Störungen im Körper hinweisen. Sie ist ein Spiegel des Körpers.

Veränderungen an der Beschaffenheit der Gesichtshaut wie Farbe, Falten, Schwellungen und weitere Zeichen geben Hinweise auf die Funktion von Organen.

Analyse für 21 Mineralien und Spurenelemente / 7 Vitamine / 15 Schwermetalle

Vitamine und Mineralien sind für unseren Stoffwechsel unverzichtbar. Da der Körper die Mineralstoffe nicht selber herstellen kann, müssen sie täglich in ausreichender Menge durch die Nahrung aufgenommen werden.

Das Fehlen von bestimmten Mineralstoffen kann sich durch zahlreiche Symptome äussern wie bsp. Energiemangel, Kopfschmerzen, Krämpfe, Konzentrationsstörungen, Abwehrschwächen,…

SoCheck-Analyse (exkl. Beratung): Komplettmessung 85.–Fr

Messung mittels Spektralfotometrie weitere Infos auf www.so-check.com

Manuelle Therapien

Eine Klassische Massage entspannt nicht nur bei Stress, sondern hilft auch, sich des Körpers als Ganzes bewusster zu werden. Die Massage löst Verkrampfungen und fördert die Durchblutung, regt den Stoffwechsel an, Gewebeverklebungen werden gelöst und Schmerzen gelindert.

Je nach Beschwerden ergänze ich die Massage mit der Triggerpunkttherapie. Triggerpunkte sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen die stark druckempfindlich sind und von denen Schmerzen ausgehen können.

Bei dieser Therapie werden Meridiane, Gelenke, die Wirbelsäule, Gewebe und Organe behandelt. Akupunktmassage, kurz APM wird ohne Nadeln ausgeführt.

Die Harmonisierung des Energiekreislaufes führt zur besseren Durchblutung der Organe und damit zu deren besseren Funktionsfähigkeit.

Die Grundlage der Fussreflexzonenbehandlung ist die Vorstellung, dass sich der ganze Körper am Fuss wiederspiegelt. Gesundheitliche Belastungen des Menschen führen zu Energieflussstörungen in den Organen und Gewebe. Durch die Behandlung der Fussreflexzonen werden diese Energieblockaden normalisiert.

Die Fussreflexzonenmassage fördert die Selbstheilungskräfte, verhilft zu mehr Entspannung und innerem Gleichgewicht.

Die Lymphdrainage ist eine sanfte, langsame manuelle Therapie, welche das Lymphgefässsystem im ganzen Körper unterstützt, anregt und das Immunsystem kräftigt. Zudem wird sie zur Behandlung bei Ödeme angewendet. Mit der man. Lymphdrainage können Lymphstauungen im Gewebe beseitigt werden.

Die Lymphdrainage eignet sich besonders zur Behandlung von:

 Entstauung von Körperregionen (geschwollene, schwere Beine)

 Schmerzlinderung bei rheumatischen Erkrankungen

 Entgiftet das Gewebe

 Hauterkrankungen, Akne

 Kopfschmerzen, Migräne

Bei der Hot Stone Massage werden warme Basalsteine auf Energiepunkte des Körpers gelegt und zur Massage verwendet. Die Wärme der Steine dringt tief in die Muskeln und Gewebe ein und hilft, körperliche und seelische Anspannungen zu lösen und den Geist zur Ruhe kommen zu lassen.

Bei der Colon-Massage wird die Peristaltik (Bewegung) des Dickdarms (Colon) durch eine sanfte Tiefenmassage an bestimmten Punkten auf der Bauchdecke angeregt. Die Colon-Massage regt zusätzlich das Lymphgefäßsystem im Darm und das vegetative Nervensystem an.

Die Colon-Massage hilft zur Schmerzbekämpfung und zur Behandlung von Verdauungsstörungen.

Das Ohr spiegelt ähnlich wie der Fuss den gesamten Organismus des Menschen wieder. Die verschiedenen Punkte werden als Reflexpunkte zur Diagnostik oder zur Behandlung angewendet. Das Ohr wird mit einem Akupunkturstäbchen abgetastet. Die sensiblen Punkte können direkt mit dem Stäbchen behandelt werden. Es kann zusätzlich ein Ohrsamen auf die gezielte Zone geklebt werden.

 Aktiviert die Selbstheilungskräfte

 schmerzlindernde Wirkung

 Wirkt beruhigend und ausgleichend

 Löst Blockaden in den Reflexzonen

Ziel dieser Therapie ist es, die Menschen von Ihren Schmerzen zu befreien. Schmerzen, Funktionsstörungen und Veränderungen im Gewebe, in allen Körperregionen, können als Ursache Fehlstellungen oder Blockaden haben.

Mit der Manuellen Schmerztherapie MST wird über die Vitalpunkte das „Gewebe“, insbesondere über die Muskeln und an den Sehnenansätze mit Druck ein Reiz ausgelöst. Damit kann das Bindegewebe anschliessend an den Muskeln und Sehnen wieder richtig durchblutet werden. So ist es möglich, dass der Schmerz in kurzer Zeit reduziert werden kann.

Mit dieser wirkungsvollen Therapie werden Beinlängen, Becken, Kreuzbein und Wirbelsäule kontrolliert und bei Fehlstellungen mit gezielten Druck und rhythmischen Bewegungen in die ursprüngliche Lage gebracht. Mit Ihrer aktiven Mithilfe verändert sich das gesamte Körpergefühl.

Die einfachen Selbstübungen, die während der Behandlung erlernt werden, sorgen nachhaltig für die Gesundheit.

Ab- und Ausleitende Therapien

Mit dem Schröpfen wird ein Unterdruck auf bestimmten Hautarealen erzeugt. So entsteht ein Reiz im Organismus, der Blockaden löst und die Durchblutung des Gewebes anregt. Das Ziel des Schröpfens ist, die Selbstregulation des Körpers in Gang zu setzen.

Anwendungsgebiete
Muskelverspannungen und Schmerzen, Rheumatischen Beschwerden, Stoffwechselstörungen, Kopfschmerzen/Migräne, Menstruationsprobleme, Rückenschmerzen, hoher Blutdruck, Chronische Infekte, Aktivierung des Immunsystems und vieles mehr.

Beim Baunscheidtieren wird durch die Reizung der Haut sowohl die lokale Durchblutung angeregt als auch die Durchblutung der inneren Organe, die mit den behandelten Hautsegmenten reflektorisch verbunden sind. Dadurch sollen Schmerzen gelindert und die inneren Organe gestärkt werden. Die Hautoberfläche wird durch Sticheln und anschliessendem Einreiben mit einem speziellen Öl ein künstlicher Hautausschlag erzeugt. Es entstehen Rötungen bis Quaddeln, die nach ein paar Stunden wieder verschwinden.

Anwendungsgebiete:
Arthrose, Arthritis, Gicht, Schmerzen allgemein, Muskelverspannungen,  Immunschwäche, Kopfschmerzen und vieles mehr

Beim Nasenrödern werden durch die Wirkung von ätherischen Ölen verschiedene Reflexzonen in der Nasenschleimhaut aktiviert.  Es gibt auf jeder Nasenseite jeweils 3 Nasengänge. Beim Nasenrödern werden die Schleimhäute in den verschiedenen Nasengängen mittels eines Wattestäbchen getränkt mit speziellem Öl kurzzeitig in die Nasengänge eingeführt und gereizt.

Anwendungsgebiet: alle akuten und chronischen Erkältungskrankheiten, Husten, Schnupfen, Bronchitis, chronische Nasennebenhöhlen und Stirnhöhlenentzündung, Darmschleimhautentzündung und vielem mehr.

Das Cantharidenpflaster ist ein Pflaster, das mit Cantharidenpulver einer tiefschwarzen Substanz beschichtet ist. Dieses Pflaster wird 2 – 24 Stunden auf der Haut belassen. Dort reizt es die oberste Hautschicht und es entwickelt sich eine Blase. Die Gift- und Schadstoffe werden so über die Haut ausgeleitet.
Die entstandene Blase wird steril abgedeckt und verheilt.

Anwendungsgebiete: Rheuma, Gicht, chronische Gelenkschmerzen, Arthritis, Ischias und vieles mehr

Mit Leichtigkeit im Einklang

Info

Behandlungen werden zu einem Stundenansatz von CHF 120.00 verrechnet.

Eine Erstkonsultation dauert circa 90 Min, Folgetermine im Schnitt 60 Minuten.

Ich bin bei allen schweizerischen Kranken-Zusatzversicherung als Therapeutin anerkannt (Qualitätssicherung durch EMR, ASCA, Visana und EGK)

ZSR-Therapeut-Nr.: C00836

Kostenerstattung:
Bitte prüfen Sie mit Ihrer Krankenkasse welche Leistungen über Ihre Zusatzversicherung abgedeckt sind, sofern Sie auf die Erstattung über die Krankenkasse Wert legen.
Die Höhe der Erstattung (50-90%) ist bei jeder Krankenkasse unterschiedlich und teils abhängig von Ihrem individuell abgeschlossenen Versicherungsmodell.

Weitere Infos:
EMR Erfahrungsmedizinisches Register
Partner-Krankenversicherer des EMR

ASCA Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin
Partner-Krankenversicherer der ASCA Stiftung

Anreise mit dem Auto

Parkmöglichkeiten vor der Praxis vorhanden

Anreise mit Postauto

Die Posthaltestelle Ebenen ist nur wenige Gehminuten von der Praxis entfernt

Hausbesuch

auf Anfrage möglich

Termine erfolgen nach schriftlicher oder telefonischer Vereinbarung. Die Sprechstunden in der Praxis sind von Montag bis Freitag zwischen 07:30 – 18.00 Uhr, am Samstag zwischen 08.00 – 12.00 Uhr.

Termine werden unter Berücksichtigung der geltenden Schutzkonzepte in der Praxis wahrgenommen.

Können Sie den Termin nicht einhalten, bitte ich spätestens 24h vorher um eine Information. Andernfalls muss ich Ihnen die vollen Kosten für meine reservierte Zeit in Rechnung stellen.

Die Behandlung kann in bar oder mit Rechnung bezahlt werden.

Möchten Sie einem Freund, einer Freundin oder jemandem aus der Familie etwas Gutes tun? Sie bestimmen den Preis, der Beschenkte die gewünschte Behandlungsmethode.

Sonja Mösching

dipl. Naturheilpraktikerin TEN

Standort

Ebenengässli 27, 3703 Aeschiried

E-Mail

info@praxis-schwungvoll.ch

Mobile

+41 79 362 77 20

Wünschen Sie mehr Informationen über mein Behandlungsangebot?

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Dann freue ich mich über Ihre Nachricht.